Projektunterlagen

Archivprojekte

Im Laufe von 35 Jahren sammeln sich viele interessante Projekte im Archiv an. Inzwischen haben wir große Teile digitalisiert. Unsere Erfahrung zeigte, dass sich junge Praktikanten/ Innen immer gerne Unterlagen von schon gebauten Projekten angesehen haben. So erkannten sie endlich mal den roten Faden bei Projekten, den sie im Studium häufig vermisst haben.

Wir haben uns überlegt, jungen Berufseinsteigern große Teile unseres Archivs zur Einsicht zur Verfügung zu stellen. Da viele andere Berufskollegen ähnliche Archive haben, aber einfach dann bei Aufgabe dieser Büros diese Unterlagen nicht mehr zugänglich sind, hoffen wir, dass sich im Laufe der Zeit weitere Kollegen anschließen.

Hier stellen wir exemplarisch ein Projekt mit Tiefgarage in Hamm vor. Sie finden den kompletten Bauantrag mit allen zusätzlichen Unterlagen, verschiedene Gutachten, die Tragwerksplanung, Ausschreibungen und Schal- sowie Werkpläne.

Architekturunterlagen unten aufgelisteter Projekte

  • Mehrgeschossige Wohnbebauung 60 WE mit drei Tiefgaragen in Schwerte
  • Mehrgeschossiges betreutes Wohnen mit  Tiefgarage in Schwerte
  • Mehrgeschossige Wohnbebauung mit Tiefgarage in Hamm
  • Bürogebäude in Münster
  • Umbau einer Sparkasse in Beckum
  • Einfamilienhäuser und kleinere Mehrfamilienhäuser

Projektunterlagen für Architekten

Die Projektunterlagen des Gebäudekomplexes Mehrgeschossige Wohnbebauung 60 WE mit drei Tiefgaragen in Schwerte umfassen alle Leistungen der HOAI ab Baugenehmigung einschl. einer komplexen Kostenplanung sowie die Sicherheitskoordination.

Bei dem Bürogebäude in Münster und dem Bankumbau handelt es sich um die komplette 1:50 Planung einschl. Detailplanung, ferner  um die Kostenplanung und das Projektmanagement.

Zusätzlich umfasst die Datensammlung das Projektmanagement von ca. 150 großen Projekten bis ca. 100 Mill. Euro Bausumme. Die Unterlagen beinhalten alle Kosten- und Ausführungsplanungen sowie Entwurfsunterlagen.

Projektunterlagen aus der Projektsteuerung

Datensammlung von ca. 150 großen Projekten der öffentlichen Hand, Krankenhäuser, Gebäude von Wohnungsgesellschaften, von bis zu ca. 100 Mill. Euro je Projekt. Die Unterlagen stammen aus 15 Jahren Projektmanagement eines darauf spezialisierten Büros. Die Kostendanten werden zur Zeit in einem Forschungsprojekt weiter verarbeitet und münden in eine entsprechende Kostendatenbank für zukünftige Projekte. Ein Baukostenplanungsprogramm übernimmt diese Daten zum Abgleich für aktuelle Kostenplanungen.

Unterlagen über Tragwerksplanungen unten stehender Projekte

  • Bürogebäude ADAC in Münster mit großer Tiefgarage
  • Geschäftshaus Ritterpassage Hamm
  • Mehrgeschossige Wohnbebauung mit Tiefgarage in Hamm
  • Mehrgeschossiges Bürogebäude mit Tiefgarage in Hamm
  • Mehrgeschossige Wohnbebauung mit Tiefgarage in Münster
  • Mehrgeschossige Wohnbebauung mit Tiefgarage in Magdeburg
  • Hauptfeuerwache Hamm
  • Untersuchung einer Büroaufstockung um zwei weitere Etagen
  • Mehrgeschossige Wohnbebauung mit Tiefgarage in Schwerte
  • Umbau eines Kasernengebäudes zu einer Grundschule
  • Umbau eines Mehrfamilienhauses
  • Verschiedene Einfamilien- und Reihenhäuser
  • Umbau einer Kassenhalle einer Bank
  • Komplexe FEM-Statik eines anspruchsvollen Einfamilienhausetwurfes

Projektunterlagen für Tragwerksplaner

Es handelt sich in aller Regel um Berechnungen, die mit der Finite Element Methode erstellt wurden. Die Gebäude stehen auf Tiefgaragen aus WU-Beton, in der Regel ohne Unterzüge. Die Gründungsplatten sind in aller Regel als elastisch gebettet mit der FEM berechnet. Teilweise sind tragende Wandscheiben mit großen Öffnungen berechnet oder die komplette Stabilisierung mit der FEM berechnet

Nachfolgende Seiten über ein Musterprojekt

Die weiteren Seiten zeigen beispielhaft ein gebautes und archiviertes Projekt als Muster.

Es werden Unterlagen des Bauantrages dargestellt, die komplette Kostenplanung und Ausschreibung der Tiefgarage sind aus Platzgründen hier nicht dargestellt.

Auch die Auszüge aus der Tragwerksplanung stellen nur einen Querschnitt dar. Im Benutzerbereich können die Unterlagen komplett eingesehen werden.